Donnerstag, 17. März 2016

Leseparty 2016 oder die Alternative zur Leipziger Buchmesse









Heute um 10 Uhr hat die "Leseparty" begonnen und da ich leider nicht auf der Leipziger Buchmesse mit dabei sein kann, ist das wirklich eine nette Idee und eine tolle Alternative. Die Leseparty geht 4 Tage lang vom 17. März ab 10 Uhr bis zum 20 März um 20 Uhr. Mitmachen kann jeder. Ihr könnt auf Eurem Blog, über Facebook oder aber auch bei Twitter die Veranstaltung mitverfolgen, beitreten und natürlich mit den anderen Zuhause gebliebenen lesen! 


Die Aktion wurde von "Primaballerina" & "Die Liebe zu den Büchern" ins Leben gerufen 
und gefällt mir sehr gut. Jetzt muss ich nur noch schnell Bücher für die 4 Tage aussuchen.







Könnt ihr leider auch nicht auf der Leipziger Buchmesse mit dabei sein und habt Lust, 
bei dieser tollen Alternative mitzumachen? 


Dann schaut doch hier vorbei. ♥︎




Habt es fein!  Eure



Kommentare:

  1. Hallo liebe Missy Foo,
    schön das du auch bei der Leseparty mit dabei bist. Ich wünsche dir natürlich auch ganz, ganz viel Spaß in den nächsten Tagen. Auf gutes Gelingen und jede menge gelesene Seiten.
    Ach ja, ich bin natürlich auch direkt mal ein neuer Follower auf deinem Blog geworden und werde somit öfters vorbeischauen. Vielleicht willst ja auch mal durch meinen Blog stöbern. Wenn du magst lasse ich dir einfach mal einen Link da. http://leseratten89.blogspot.de

    Liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Maria,
      das freut mich, dass du auch bei der Leseparty mit dabei bist und sogar als mein neuer Leser biergeblieben bist! Ich wünsch dir auch ganz viel Spaß und hab noch tolle Lesetage!

      Liebe Grüße
      Nicole "MissyFoo"

      Löschen

"Worte sind wild, frei, unverantwortlich und nicht zu lehren. Natürlich kann man sie einfangen, einsortieren und in alphabetischer Reihenfolge in Wörterbücher stecken. Aber dort leben sie nicht."
Virginia Woolf