Freitag, 11. März 2016

{ Neuzugänge } diese Woche



Hallo ihr Lieben!

Ich habe es schon wieder getan......Bücher gekauft *süchtelsüchtel*. 

Es war mal wieder so ein "spontanes Dings" von mir. Da kann ich auch nichts dagegen machen - Bücher ziehen mich einfach m.a.g.i.s.c.h. an *gg*.


***


Einmal hab ich mir den zweiten Teil von "Der Winter erwacht" geholt: 
"Wenn der Sommer stirbt" von C.L. Wilson. Ich muss einfach wissen, wie es weiter geht...


Wenn der Sommer stirbt 


Erst seit wenigen Wochen herrscht Frieden zwischen den Reichen Sommergrund und Winterfels, besiegt durch die Ehe von Sommerprinzessin Chamsin und Wynter Atrialan, dem Winterkönig. Doch der Frieden währt nicht lange. Zu Beginn des Krieges hat Wynter das Eisherz die Essenz eines dunklen Gottes, in sich aufgenommen. Und diese Magie droht nun, ihn zu verschlingen und in einen Todesgott zu verwandeln, eine Bedrohung, schlimmer als alles, dem sich Sommer- und Winterländer je gegenübersahen...

(Quelle: Verlag)









Zusammen ergeben die beiden Bücher ein Gesicht. 
Einfach eine tolle Covergestaltung!




***



Und dann habe ich mir noch "Der dunkle Kuss der Sterne" von Nina Blazon gekauft. 
Das wollte ich schon längst mal lesen und so hab ich es auch gleich mitgenommen! 


Der dunkle Kuss der Sterne



Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghana, wacht nach einem schrecklichen Albtraum auf und erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel: Es ist ihr Gesicht, das ihr entgegenblickt, aber etwas ist verloren gegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Und Tian, dem sie versprochen war, ist spurlos verschwunden. Ihre eigene Familie verstößt sie und lässt sie wegsperren, doch Canda entkommt. Und trifft ausgerechnet auf die Mègana, die Herrscherin des Landes, die ihr einen erstaunlichen Handel vorschlägt: Sie stellt Canda einen Sklaven, den geheimnisvollen Amad, zur Seite, um Tian zu suchen. Doch der Preis, den Canda dafür zahlen muss, ist hoch und ihre Suche führt auf ungeahnte Wege...

(Quelle: Verlag)




***



Vielen Dank

Und zu guter Letzt habe ich von blanvalet das Buch "Black Rabbit Hole" als Rezensionsexemplar bekommen. Ich habe mich total gefreut! Ein riesiges Dankeschön, an den Verlag!




Amber Alton weiß, dass die Stunden auf Black Rabbit Hall, dem Sommersitz ihrer Familie, langsamer vergehen, als anderswo. Es passiert nicht viel. Bis zu einem stürmischen Abend 1968. Vereint durch eine unfassbare Tragödie, müssen Amber und ihre drei Geschwister sich nun mehr denn je aufeinander verlassen. 
Jahrzehnte später fahren Lorna Smith und ihr Verlobter Jon auf der Suche nach einem Ort für ihre Hochzeitsfeier durch die wilde Landschaft Cornwalls - und stoßen auf ein altes, leicht verfallenes, aber wunderschönes Haus...

(Quelle: Verlag)








So ihr Lieben, dass war`s auch schon wieder für den 
Moment. 




Wünsche euch allen einen tollen
Lesetag!



Eure Nicole "MissyFoo"


Kommentare:

  1. Huhu!

    Da sind wirklich tolle Bücher dabei, da wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen :) "Black Rabbit Hole" würde mich auch interessieren - ich bin mal gespannt, wie du das Buch so findest!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Danke dir vielmals! ;) Mit "Black Rabbit Hole" habe ich schon etwas angetanen und es scheint "sehr ruhig" zu sein! ;)
      Mal sehen, was ich am Ende dazu sage....

      Liebste Grüße
      Nicole "MissyFoo"

      Löschen

"Worte sind wild, frei, unverantwortlich und nicht zu lehren. Natürlich kann man sie einfangen, einsortieren und in alphabetischer Reihenfolge in Wörterbücher stecken. Aber dort leben sie nicht."
Virginia Woolf