Sonntag, 1. Mai 2016


Hi Leute!


Der erste Mai ist ja vom Wetter her nicht gerade toll. Zum Glück gibts aber Bücher und so verbringe ich meinen restlichen Sonntag mit "Indigo und Jade" von Britta Strauss vom Drachenmond Verlag. Das Buch ist echt klasse und gefällt mir bis jetzt wirklich gut! Der Verlag übrigens auch und es gibt so einige Bücher, die ich noch aus dem Verlagsprogramm lesen möchte. *freu*

Geht es euch da eigentlich genauso wie mir? 




Klappentext

Als die heimatlose Jade nach einem misslungenen Diebstahl von den Häschern der grausamen Königin Scylla gefangengenommen und misshandelt wird, glaubt sie, ihr Dasein sei zu Ende. Halbtot in den von gefährlichen Kreaturen bevölkerten Wäldern ausgesetzt, schließt sie mit ihrem Leben ab. Doch Indigo, ein mysteriöser Vagabund, scheint nur auf sie gewartet zu haben. Er rettet Jade das Leben und zwingt sie dazu, an seiner Seite auf eine lange Reise zu gehen. Eine Reise voller tödlicher Gefahren, deren Sinn und Ziel sie nicht kennt. Tausend Geheimnisse umgeben Indigo, unzählige Feinde verfolgen seine Spur. Jeder Tag und jede Nacht machen Jades Reisegefährten nur noch rätselhafter, doch sie ist entschlossen, die Wahrheit über ihn herauszufinden.

(Quelle: Verlag)



Das klingt doch richtig interessant, oder?!! ;)








Wünsch euch noch einen tollen - und hoffentlich nicht so verregneten - Restsonntag!

Ich mach es mir jetzt wieder auf der Couch gemütlich. 
So ein verregneter Tag hat doch auch was! ;)


Habt es fein!


Kommentare:

  1. Hallöchen Missy Foo,

    ich finde die Drachenmondbücher auch echt super toll. Ich hab bislang leider erst eins gelesen, aber drei warten schon auf meinem SuB und werden gelesen, sobald meine Rezensionsexemplare abgearbeitet sind.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und weil es mir hier so gut gefällt, bin ich direkt mal Leserin geworden.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Charleen,
      ja, das finde ich auch, dass die Drachenmondbücher toll sind. Gut für uns, dass es diesen Verlag gibt ;). Wünsch dir viel Spaß mit den Büchern und freue mich, dass du als Leserin bei mir eingezogen bist.
      Hab noch einen schönen Sonntag!

      Liebe Grüße ♥︎
      Nicole "MissyFoo"

      Löschen

"Worte sind wild, frei, unverantwortlich und nicht zu lehren. Natürlich kann man sie einfangen, einsortieren und in alphabetischer Reihenfolge in Wörterbücher stecken. Aber dort leben sie nicht."
Virginia Woolf