Freitag, 27. Mai 2016

Neuzugang { am Freitag }

 

Hi ihr Lieben!


Ich habe mir wieder mal ein paar Bücher zugelegt! Eines davon ist von Jennifer Estep "Black Blade: Das eisige Feuer der Magie". Bin schon sehr gespannt auf dieses Buch und auch die ganzen Bewertungen sind richtig gut. Die Geschichte dahinter interessiert mich natürlich auch und ich hoffe, ich komme bald zum Lesen (wenn nicht wieder ein anderes Buch dazwischenfunkt - das ist gerade nämlich ziemlich schrecklich!) :D 

Doch zuerst muss ich noch "Der dunkle Kuss der Sterne" fertig lesen - ich kann bereits jetzt sagen, dass ich das Buch toooootaaaaal toll finde. Nina Blazon verzaubert einen regelrecht mit ihrem Schreibstil. Gehts euch da genauso wie mir? 




Klappentext

Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

(Quelle: Verlag)








Ich wünsche euch ein tolles WE und genießt das wunderschöne Wetter mit dem 
Duft von Flieder! :)





Habt es fein!



Kommentare:

  1. Oh toll, da wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen :) Bei mir steht das Buch auch noch ganz weit oben auf der Wunschliste!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir vielmals! :D

      Ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße,
      Nicole "MissyFoo"

      Löschen

"Worte sind wild, frei, unverantwortlich und nicht zu lehren. Natürlich kann man sie einfangen, einsortieren und in alphabetischer Reihenfolge in Wörterbücher stecken. Aber dort leben sie nicht."
Virginia Woolf