Donnerstag, 16. Juni 2016

{ Aktion } Top Ten Thursday





Eine Aktion von Steffis Bücherbloggeria




 Hallo Leute!


Heute gibt es mal wieder den Top Ten Thursday und das heutige Thema lautet:



' DIE 10 BESTEN EINZELBÄNDE '



Jane & Miss Tennyson von Emma Mills ist mein absolutes "Schätzchen". Das Buch ist sowas von süß und lebendig und einfach nur so Jane-Austen-mäßig toll. Ich habe mich direkt in dieses herzliche Buch verliebt!
Der dunkle Kuss der Sterne von Nina Blazon hat mich regelrecht umgehauen. Die Autorin hat so einen fantastischen Schreibstil, dass ich das Buch wirklich verschlungen habe (nein, es befindet sich noch immer in meinem Bücherregal *lach*). Die ganze Geschichte ist einfach total genial und das Buch hat mich total mitgerissen. 
Living the Dream - Liebe kennt keinen Plan von Amelie Murmann ist ein ganz wundervolles und schnuckeliges Buch. Die Charaktere, die Story, das Lebensgefühl, das man in diesem Buch erfährt ist einfach nur schööööööön.

AnimA - Schwarze Seele/Weißes Herz von Kim Kestner ist für mich ein gaaaaanz grandioses Buch! Ich habs verschlungen - wieder mal - und war so von der Geschichte und den Charakteren fasziniert und begeistert, dass ich ziemlich enttäuscht war, als ich es zu Ende gelesen hatte. Nicht, weil das Ende so schlecht ist, sondern weil das Buch zu Ende war ... uhaha. AnimA wird IMMER einen Platz in meinem Bücherregal haben! ;)
Die vierte Braut von Juliana Grobe ist wahrlich ein bezauberndes und tolles Buch. Die Geschichte hat mir so gut gefallen, dass ich beim Lesen sowas von ins Schwärmen geraten bin - hach, ich liebe es einfach. Dieses herzige Buch konnte mich auch sehr begeistern. 




Noah und Echo - Liebe kennt keine Grenzen von Katie McGarry ist ein sehr gefühlvolles Jugendbuch, dass mich mit seiner dramatischen Geschichte begeistert hat. Auch die Charaktere waren allesamt schön ausgearbeitet und kamen authentisch rüber, sodass die Story voll überzeugen konnte.  
Nemesis - Hüterin des Feuers von Asuka Lionera ist für mich ein fantastisches, tolles, hammermäßiges, gelungenes und geniales Buch. Die Geschichte ist sowas von toll, hat mich auch hier wieder voll mitgerissen. Es hat einfach alles gepasst, die Charaktere waren auch alle so klasse und ja, auch dieses Buch liebe ich und werde es mit Sicherheit noch einmal lesen. 
Entführt von Mila Olsen ist eine große Überraschung für mich gewesen. Als ich das Buch gelesen habe, hatte ich nicht allzu große Erwartungen. Doch ich wurde nicht enttäuscht und die Story hat mich sowas von einnehmen können. Wow. Ich habe mit den beiden Protagonisten gelitten und gefühlt und das Buch ist wirklich unglaublich. Eine sehr fesselnde Geschichte, die zum Nachdenken anregt.  
Turion von Teresa Kuba ist für mich ein ganz besonderes Buch. Durch Zufall bin ich darauf gestoßen und habs einfach mal angefangen zu lesen. Es hat mich sofort begeistern können, weil es so anders und schön und einzigartig war. Ein richtig tolles Buch, das ich mit Sicherheit noch einmal lesen werde.  
Alles was ich sehe von Marci Lyn Curtis gehört ebenfalls zu meinen "Schätzchen". Das Buch ist ganz wundervoll und tragisch und traurig und herzlich und lebensfroh und süß und auch dieses Buch wird mir immer in Erinnerung bleiben, weil es einfach soooooo schön war. 


Leider muss ich hier auch schon wieder aufhören, weil sich der TTT auf nur 10 Bücher beschränkt. 
Schade eigentlich, denn ich hätte noch gaaaaaanz viel andere tolle Einzelbände gewusst. 



Welche 10 Einzelbände waren für euch die Besten?









Habt es alle fein!



Kommentare:

  1. Huhu
    'Alles was ich sehe' bekomme ich mit der Blogger Box von Carlsen geschickt
    ich bin schon sehr gespannt auf das Buch. Die Geschichte klingt wirklich toll

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen

"Worte sind wild, frei, unverantwortlich und nicht zu lehren. Natürlich kann man sie einfangen, einsortieren und in alphabetischer Reihenfolge in Wörterbücher stecken. Aber dort leben sie nicht."
Virginia Woolf