Mittwoch, 29. Juni 2016

{ Ich lese gerade } "Wie Monde so silbern"



Hallo alle miteinander!


Gerade lese ich "Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer. Das Buch habe ich schon länger ins Auge gefasst und als ich mich beim Carlsen Verlag als "Neu-Blogger" vorgestellt habe, wurde ich mit diesem Schätzchen überrascht. 



Ganz vielen lieben Dank dafür! ♥︎







~



Die Geschichte ist definitiv anders, als ich es erwartet habe. Ja, was habe ich denn erwartet? Ein klassisches Märchen? Nun ja, wohl eher nicht, denn der Klappentext lässt darauf schließen, dass es sich zwar schon um ein Märchen alà Aschenputtel handelt, doch die ganze Geschichte auch komplett anders ist. Und das ist sie. Anders. Ich bin jetzt ziemlich am Schluss - Seite 283 - und ich kann sagen, dass das Buch richtig toll und gerade ziemlich spannend ist. Es erwartet einen nicht nur ein Märchen  sondern man bekommt eine Geschichte zu lesen, die voll ist mit Science-Fiction, Fantasy und dystopischen Elementen. Fantastisch!






Klappentext

Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …

(Quelle: Carlsen Verlag)



~




Auch das Cover ist wunderschön und macht sich in meinem Bücherregal wirklich gut *grins*. Falls mir die Geschichte weiterhin so gut gefällt, dann gibt es ja zum Glück drei weitere Bände. Ich lese dann mal fertig ... 











Wer hat das Buch denn schon gelesen? Und wie hat euch die Geschichte gefallen? 
War es das, was ihr erwartet habt? Oder wurdet ihr eher enttäuscht? 







Habt es fein!





Kommentare:

  1. Huhu! ^.^

    Was für eine wundervolle Überraschung! *.*
    Mir hat die ganze Reihe total gut gefallen und ich kann sogar sagen das sie zu meinen liebsten überhaupt zählt. Ich bin auch immer noch ein klein wenig traurig dass ich nichts mehr von Cinder und ihren Freunden lesen werde. Das einzige was noch bleibt sind die Kurzgeschichten. Hier habe ich die englische Sammlung 'Stars Above' zum Glück schon auf dem SUB. ^-^

    Ich wünsche dir ganz besonders viel Spaß mit diesem tollen Buch und hoffe dass dich Marissa Meyer dich mit ihrer Geschichte in den Bann ziehen kann.
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    P.S.: Die Bücher werden von Band zu Band besser, also unbedingt dran bleiben! *.* Wobei auch der erste schon sooo toll ist. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Danke für deinen netten Kommentar! Am Anfang dachte ich wirklich, dass mir das Buch nicht so gefallen wird. Ich hatte immer Aschenputtel im Hinterkopf und als ich dann eine total andere Geschichte "serviert" bekam, war ich erst am Zweifeln. Doch das Buch wurde wirklich immer besser und besser und auch die Geschichte hat mir immer mehr zugesagt. Ich bin mir jetzt sogar sehr sicher, dass ich die anderen Bände auch noch lesen werde und hoffe, dass ich dann deine Begeisterung ebenfalls teilen kann! Aber auch hier bin ich sehr zuversichtlich! :D

      Viele liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
      Nicole "MissyFoo" :)

      Löschen
  2. Von dieser Reihe habe ich nun bisher so viel richtig Gutes gehört - ich muss sie bald selber lesen :) Und echt lieb vom Carlsen Verlag, ne? Ich hatte mich auch als Neu-Blogger vorgestellt und bekam "Alles, was ich sehe" - auch ein Buch, dass mich restlos glücklich gemacht hat :D

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen

"Worte sind wild, frei, unverantwortlich und nicht zu lehren. Natürlich kann man sie einfangen, einsortieren und in alphabetischer Reihenfolge in Wörterbücher stecken. Aber dort leben sie nicht."
Virginia Woolf