Montag, 7. November 2016

{ mehr SuB-Abbau } und eine Buchempfehlung...


Hallo ihr Lieben!





Kennt ihr eigentlich dieses Buch hier? Wenn nein, dann kann ich es euch wirklich sehr empfehlen. Ich habe es schon seit längerem gekauft, doch immer wieder vor mir hergeschoben. Jetzt endlich hab ich das Buch gelesen und es konnte mich absolut begeistern! Die Geschichte ist so schön und wider Erwarten sehr emotional - hatte am Schluss echt Tränen in den Augen. Die Charaktere Viki und Jay mochte ich sehr und beide haben es mit ihrem Schicksal nicht leicht. Auch haben sie sich nicht wirklich gesucht, doch glücklicherweise gefunden. So schöööön. Für mich ist "Liebe ist was für Idioten. Wie mich." von Sabine Schoder vom Fischer Verlag ein absolut lesenswertes und tolles Buch, das man einfach mal so Zwischendurch lesen kann. 


Ich gebe volle ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 5 von 5 Sternen!




Titel: "Liebe ist was für Idioten. Wie mich" | Autorin: Sabine Schoder | Verlag: FJB Fischer | Erschienen: Juli 2015 | Seiten: 352 | Preis: 12,99 Euro Paperback



Klappentext


Eine Liebesgeschichte, so echt, dass sie weh tut – und so berauschend, dass sie süchtig macht.

Optimistisch gesehen ist Vikis Leben eine Vollkatastrophe. Da kann man schon mal aus Frust ein paar Tüten zu viel rauchen. Da kann es auch passieren, dass man nach einem Konzert mit dem Sänger der Band im Bett landet, obwohl man den eigentlich total bescheuert findet. Wirklich. Kein großes Ding. So was passiert. Aber ausgerechnet ihr? Nein! Ganz. SicherNicht. Oder vielleicht doch?




Habt ihr das Buch denn schon gelesen? Wenn ja, wie hat es euch denn gefallen? 







Wünsch euch noch eine tolle neue Woche!

Habt es fein.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

"Worte sind wild, frei, unverantwortlich und nicht zu lehren. Natürlich kann man sie einfangen, einsortieren und in alphabetischer Reihenfolge in Wörterbücher stecken. Aber dort leben sie nicht."
Virginia Woolf