Mittwoch, 26. April 2017

Sunshinebooks für you ☀️




Hey ihr Lieben!



Jetzt gibt's ein paar "sonnige Bücher" für euch, denn heute hat es den ganzen Tag über "schneigeregnet" (Schnee vermischt mit Regen, haha) und es war und ist ein absolutes Mistwetter draußen. 



Der April hat gerade echt einen an der Klatsche, oder? 







Was macht ihr bei diesem Schmuddelwetter? Lesen oder Bücher kaufen! 
Oder beides?










Wünsch euch noch einen tollen Abend und 
habt es wie immer fein




Montag, 24. April 2017

Alice am Montag #3




"The Queen of Hearts ♥️, she made some tarts, all on a summer day: The Knave of Hearts, he stole those tarts, and took them quite away!" [Alice's Adventures in Wonderland]





Hey ihr Lieben!



Ich habe den Montag wie immer mit "Alice`s Adventures in Wonderland" begonnen und auf dem Bild könnt ihr meine "Classics Unfolded"-Edition sehen. Ich mag diese ziemlich gerne, denn hier hat man in 30 Sekunden die komplette Alice Geschichte durch *lach*. 


Auch nicht schlecht. ;) 








Man zieht die Geschichte einfach aus dem Folder, klappt diese auf und kann die wundervoll 
gestalteten Seiten in einem Schwung durchschauen. 



Mir gefällt das ziemlich gut und ich bin jedesmal davon begeistert. 







Für mich als Alice-Fan war diese Ausgabe natürlich ein MUST HAVE.  







Wie gefallen euch solche "Bücher"? 



Ich wünsche allen noch einen wundervollen und sonnigen Montag!









Habt es wie immer fein





Sonntag, 23. April 2017

Ein kurzer Abendgruß-Post :)




Hallo ihr Lieben!


Ich grüße euch zu später Stunde und wünsche euch noch schnell einen schönen Sonntagabend und einen noch schöneren "Welttag des Buches". Leider hatte ich heute nicht wirklich viel Zeit zum Lesen, doch das muss man schließlich auch nicht immer ununterbrochen haben, oder?! 





Habt ihr euch heute gelesen oder sogar noch ein Buch gekauft?








Habt es wie immer fein und startet morgen gut in die neue Woche!



MissyFoo





Donnerstag, 20. April 2017

{ Divinitas - Löwentochter } Cover Reveal und Vorstellung


Hallo ihr Lieben!



Heute gibt`s ein Cover Reveal zum neuen Buch "Divinitas - Löwentochter" von Asuka Lionera. Das Buch wird übrigens am 08. Juli 2017 im Drachenmond Verlag erscheinen und ist mittlerweile der dritte Divinitas - Roman.




Und hier ... tatatataaaaaa ... Trommelwirbel ... trrrrrrr ... kommt das 
Cover zu "Divinitas - Löwentochter"!





Wow! 
Es ist wie immer richtig schön und mir gefällt das es ausgesprochen gut. 





Übrigens, wer es noch nicht weiß: Neben den Divinitas Büchern (Falkenmädchen, Divinitas und Divinitas-Löwentochter) sind auch noch zwei weitere Bücher der Divinitas-Reihe erschienen. "Mit dir unter den Sternen" ist eine 164 Seiten kurze Divinitas-Novelle und "Wenn Drachen fliegen" beinhaltet Kurzgeschichten der Drachenmond-Autoren und Asuka Lionera ist hier mit "Divinitas: Schwarzer Fluch“ vertreten - einer Kurzgeschichte, die an die Geschehnisse nach dem Ende von „Divinitas“ anknüpft.




Alle Bücher ergänzen sich perfekt und es lohnt sich auf jeden Fall, sie alle mal zu lesen!
Eine "Divinitas-Reihenfolge" seht ihr hier im Beitrag weiter unten. :)












Titel: "Divinitas-Löwentochter" | Autorin: Asuka Lionera | Verlag: Drachenmond | Erscheint am 8. Juli 2017 | Seiten: 400 | Preis: 14,99 Euro Taschenbuch | ISBN: 978-3959912266




Worum gehts
Es ist töricht, an Märchen zu glauben. Sie werden nicht wahr, auch nicht für Prinzessinnen. Niemand weiß das besser als ich. Nachdem ich vom Zauber, der meine Erinnerungen weggesperrt hat, befreit wurde, stehe ich vor den Trümmern meiner Existenz: Der Mann, den ich mein Leben lang geliebt habe, ist mit der Frau zusammen, die ich aus tiefstem Herzen verabscheue. Für mich gibt es keinen Platz. Ruhelos lebe ich von einem Tag zum anderen, ertrage den Fluch, der auf mir lastet und der ein normales Leben undenkbar macht. Die Hoffnung auf Glück und Liebe für mich habe ich bereits vor langer Zeit verloren, und auch der Waldelf Ayrun, der sich beharrlich in meiner Nähe aufhält und in mir Gefühle weckt, die ich für unmöglich hielt, vermag daran nichts zu ändern. Als die Zukunft des Königreichs in Gefahr ist, bin ich die Einzige, die den drohenden Krieg verhindern kann. Doch das geht nicht ohne Ayruns Hilfe … (Quelle: Verlag)






Vorbestellen könnt ihr das Buch ab sofort direkt bei der Autorin oder beim Drachenmond Verlag. Wer allerdings ein signiertes Exemplar haben möchte (und noch ein paar nette Goodies, welche die Autorin immer gerne mit in ihre Post legt), der bestellt doch bitte direkt bei der Autorin (klick hier).























Mehr gibts es übrigens auch auf meiner FB-Seite 
sowie unter dem Hashtag #Löwentochter auf Facebook. 


Viel Spaß beim Entdecken. 


Ich bin so lahm ...


 Hallo Bookies! ;)



Ich lese mitunter ja gerade "ACOMAF" von Sarah J. Maas und Himmel, A... und Zwirn, ich brauche so verdammt laaaaange für das englischsprachige Buch. Herrje! Ich habe das Gefühl, als würde ich nicht weiterkommen. Total ärgerlich, denn eigentlich wollte ich bis zum 2. Mai mit "ACOMAF" fertig sein, sodass ich gleich mit "ACOWAR" beginnen kann. Pfffff... Mal schauen, ob das was wird, denn wenn ich mich weiter so anstelle, dann bin ich bis Weihnachten noch nicht damit fertig *lach*!









Braucht ihr für englischsprachige Bücher auch so lang oder flutschen 
die bei euch genauso wie die deutschen Bücher?










Habt es wie immer fein.




Mittwoch, 19. April 2017

Wie macht ihr das mit dem SuB?


Heeey Leute! 



Wie war euer Tag? Alles klar bei euch? Bei mir soweit ja. Das Wetter macht mich nur etwas kirre (Schnee, Sonne, Regen und wieder Schnee, Sonne, Regen, Sonne, Schnee ...). Aber das ist halt unser aller geliebter April - der nie weiß, was er will. :)


Hier seht ihr übrigens zwei Bücher von meinem SuB, die immer noch darauf warten gelesen zu werden. Und ich schaffe es einfach NICHT!!! 🤷🏼‍♀️





Mittlerweile ist mein ungelesener Bücherstapel so hoch, wie der Eifelturm. Ohne schei... Der ist riesig. Mega riesig! Ich habe auch Angst, dass mich das Büchermonstrum irgendwann mal erschlägt. Puh. Doch ein 'Buchkaufverbot' geht bei mir nicht. Ne. Geht nicht. Hab's schon versucht. Und meine Sucht ist auch schon zu weit vorangeschritten. Vielleicht sollte ich eine Selbsthilfegruppe gründen, und mich dann selbst therapieren ?!? Aber will ich eigentlich geheilt werden? NEIN! Hehe. 😏





Wie macht ihr das mit dem SuB? 



Kauft ihr euch dann keine neuen Bücher mehr, bis ihr alles gelesen habt oder legt ein Glas mit 'Loszettelchen' an, was als nächstes gelesen werden soll??? Schreibt mir, ich brauch dringend Hilfe ;)






Habt es alle fein







Dienstag, 18. April 2017

Mein heutiger Frustkauf ...


Oh wie ist es schön, wenn man sich Bücher kauft und auch noch solche, von denen man echt noch gar nix gehört hat ...


Hey Leute!


Vorhin habe ich ja einen "Bücherfrustkauf" getätigt und jetzt möchte ich euch mal meine kleine Ausbeute zeigen. Es sind alles Jugendbücher und ich muss gestehen, dass ich kein einziges davon irgendwo und bei irgendwem mal gesehen habe. Also gehypte Bücher sind es wohl auf keinen Fall und für mich waren es absolute Cover und Klappentext-Käufe *lach*. So soll`s ja schließlich sein, oder! :)


Jetzt aber zu den Büchern. Gekauft habe ich mir "Mein total spontanes Makeover und was dann geschah" von Holly Bourne vom dtv Verlag "Stumme Helden lügen nicht" von Simon Packham und ebenfalls vom dtv Verlag und als Letztes noch "Auggie & Me - Three Wonder Stories" von Randomhousekids. 







Ich bin auf alle Bücher schon sehr gespannt. 
Kennt jemand von euch vielleicht ein Buch davon oder hat es denn schon gelesen?





Klappentext "Auggie & Me"


AUGGIE & ME is a new side to the WONDER story: three new chapters from three different characters - bully Julian, oldest friend Christopher and classmate Charlotte - giving an insight into how Auggie has touched their own lives. Thought-provoking, surprising, infuriating, heartbreaking and heartwarming, AUGGIE & ME is a must-read for the thousands of readers who loved WONDER.



Klappentext "Mein total spontanes Makeover und was dann geschah"


Die 17-jährige Bree beschließt, ein spannenderes Leben zu führen, und startet einen Selbstversuch. Dafür stellt sie fünf Regeln auf: Attraktiv sein. Mit anderen attraktiven Leuten befreundet sein. Mit attraktiven Leuten ins Bett gehen. Sich in jemand Verbotenen verlieben. Ein absolutes Gefühlswirrwar durchmachen und einen Totalzusammenbruch erleiden. Kann dieser Selbstversuch gut ausgehen?!?



Klappentext "Stumme Helden lügen nicht"

Für den 15- jährigen Chris hat sich über Nacht alles verändert - sein bester Freund Declan ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Während die gesamte Schule öffentlich trauert, ist Chris wie gelähmt und hält sich mit seinem Schmerz zurück. Als er auf einer Gedenkfeier für Declan sprechen soll, versagt ihm die Stimme. Das Schlimme ist, dass sie auch nach Minuten nicht zurückkehrt, auch nach Stunden nicht, nicht nach Tagen. Chris ist verstummt. Kann er nur wegen seiner übergroßen Trauer nicht mehr sprechen? Oder gibt es etwas, das Chris ungeschehen machen will, indem er es totschweigt?





Wünsch euch noch einen tollen Abend!






Habt es wie immer fein







Hallo ihr Lieben!


Nachdem ich gestern ja übermäßig frustriert war, und ja, ich war wirklich mächtig frustriert, geht's heute zum Glück schon besser. Ich glaube, es lag auch an den Feiertagen, da ist mir einfach die Decke auf den Kopf gefallen. Aber egal. Jetzt passt es wieder und heute wird es bei mir ganz WEISS! Wisst ihr auch warum? Nö? Ihr werdet es echt nicht glauben, aber heute Vormittag hat es echt heftigst geschneit und alles war weiß. OMG. Wie besch....! Schnee braucht jetzt wirklich keiner mehr. Oder wollt ihr noch welchen? 


Hallo April, wir lieben dich ja so. ;)








Außerdem habe ich vorhin noch einen Frustkauf getätigt und jetzt gehts mir 
wieder viiiiiiiieeeeel besser *lach*. 





Macht ihr das auch so und kauft euch dann Bücher, wenn ihr gefrustet seid?










Samstag, 15. April 2017




'Der Kaiser verlangt von mir, mein unschuldiges Lämmchen zur Schlachtbank zu schicken. Stattdessen bekommt er meine Anakonda.' [ Diabolic - Vom Zorn geküsst | S. 52 ]



Und das hat der Kaiser dann auch bekommen. ;)



Hallo ihr Lieben!



'Diabolic - Vom Zorn geküsst' vom Arena Verlag war für mich ein absolutes Lesehighlight im Januar. Die Geschichte war spannend, fesselnd und hatte ein paar gute Überraschungen intus. Auch gefielen mir alle Charaktere ausgesprochen gut - egal ob gut oder böse-, alle haben positiv zur Geschichte beigetragen. Ich werde es mit Sicherheit irgendwann nochmal lesen. Vielleicht werde ich mir das Buch sogar noch auf Englisch kaufen, da mir das weiße Cover mit dem Schmetterling auch richtig gut gefällt. :)



Titel: 'Diabolic - Vom Zorn geküsst' | Autorin: S. J. Kincaid | Verlag: Arena Verlag | Erschienen: Januar 2017 | Seiten: 488 | Preis: 18,99 Euro Hardcover | ISBN: 978-3-401-60259-2




Klappentext



Eine Diabolic ist stark. Eine Diabolic kennt kein Mitleid. Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.

Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie – eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er – der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …

Nemesis und Tyrus. Diabolic und Thronerbe. Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten. Eine großes Fantasy-Spektakel, das den Lesern den Atem rauben wird! (Quelle Verlag)



Von mir gab es für dieses Buch  ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

5 von 5 Lesepunkten!





Was waren bis jetzt eigentlich eure Lesehighlights in diesem Jahr?











Wünsch euch noch einen tollen Samstag und 
habt es wie immer fein!






Freitag, 14. April 2017

{ Ich bin dabei } beim Lesemarathon von Lovelybooks


Hey ihr Lieben!



Ich mache über Ostern beim Lesemarathon #lblm von Lovelybooks mit. Mal schauen, wie viele Bücher ich schaffen werde. So wie es aussieht, kein einziges, denn momentan hänge ich nur in den ganzen Social Media Kanälen ab. Eieiei. ;)

Auf alle Fälle möchte ich 'Fenrir - Weltenbeben' von Asuka Lionera heute noch beenden. Ja, dass muss klappen!! Und vielleicht starte ich dann mit einem von diesen beiden Büchern, oder mit den 30 anderen, die ich noch dringend lesen möchte. Pffffff .... 








Wer ist beim Lesemarathon noch alles dabei? 
Welche Bücher wollt ihr dann lesen? 








Wünsch allen noch einen schönen Feiertag.

Habt es wie immer fein!







Mittwoch, 12. April 2017

{ Fenrir - Weltenbeben } Currently Reading


Hey ihr Lieben!



Gerade lese ich 'Fenrir - Weltenbeben' von Asuka Lionera aus dem Drachenmond Verlag. Ich bin momentan bei 46 Prozent und das Buch reißt mich mit jeder gelesenen Seite immer mehr mit. Der Wahnsinn. Es ist richtig gut, spannend und witzig und ich bin gespannt, was die Autorin sich hier noch alles hat einfallen lassen.



Und schaut euch mal das Cover an! Ist das nicht TOLL!?!! :)



Titel: 'Fenrir - Weltenbeben' | Autorin: Asuka Lionera | Verlag: Drachenmond | Erscheint am: 17.04. 2017 (es ist aber bereits jetzt schon als TB und Ebook erhältlich) | Seiten: 800 | Preis: TB 19, 99 Euro / Ebook: 4,99 Euro | ISBN TB: 978-3959912259 




Klappentext

Für die ehrgeizige Archäologie-Absolventin Emma zählt nach der Trennung von ihrem Ex nur eins: finanzielle Unabhängigkeit. Von der ist sie jedoch durch die schlecht bezahlten Praktikantenjobs meilenweit entfernt. Während einer Expedition auf einer isländischen Vorinsel wird sie von ihrem Ausgrabungsteam getrennt und trifft auf den mysteriösen Mann Wulf, dessen Erscheinung nicht ganz menschlich ist, und sie sofort fasziniert. Emma wittert ihre Chance, mit Wulf eine sensationelle Entdeckung gemacht zu haben, die ihr die Türen zur Welt der reichen und erfolgreichen Wissenschaftler öffnen wird. Doch auf Gefühle, die der seltsame Fremde in ihr hervorruft, ist sie nicht vorbereitet. Als Emma schließlich erkennt, wer Wulf wirklich ist, gerät nicht nur ihre Welt ins Wanken. Ohne es zu ahnen, gerät sie zwischen die Fronten eines uralten Krieges, und schnell lernt sie, dass nicht jeder, der in der Dunkelheit kämpft, gleichzeitig ein Schurke ist. (Quelle Verlag)



Naaaa, wäre das nichts für euch? ;)








Wünsch euch noch einen tollen Mittwoch!
Habt es fein. 




Montag, 10. April 2017

Alice am Montag #2



'There was a table set out under a tree in front of the house;

 and the March Hare and the Hatter were having tea at it: 

a Dormouse was sitting between them, fast asleep, 

and the other two were using it as a crushing, 

resting their elbows on it, and taking over its head. 

"Very uncomfortable for the Dormouse," thought Alice; 

"only as it's asleep, I suppose it doesn't mind."' 



[ Chapter VII - A Mad Tea-Party ] 








Hey ihr Lieben!


Wie war euer Wochenende? Ich hoffe genau so gut wie meins. Gestern war ich beim Brunchen und es war einfach nur ... hmmmm ... sehr lecker. Und das Wetter war auch absolut gigantisch und toll und schön sonnig und hach, ich hab den Sonntag total genossen. :)

Heute habe ich meinen Montag wieder mit "Alice`s Adventures in Wonderland" gestartet. Ihr wisst ja, ich bin ein totaler Wunderland-Fan und mag einfach die verrückte Geschichte rund um Alice, dem weißen Kaninchen und die Rote Königin. 










Welches ist denn euer Lieblingsmärchen?







Habt es fein




Freitag, 7. April 2017

{ Leseempfehlung }


Hallo ihr Lieben!


Ich habe gestern das Buch '1001 zauberhafter Wunsch' von Ewa A. beendet und ich bin total begeistert! Hier stimmt einfach ALLES. Die Geschichte sprüht nur so von tollen Ideen, die Charaktere beflügeln einen mit ihrem Wortwitz und gegenseitigem Gezanke, der Schreibstil ist flüssig und einfach TOLL und das ENDE!!!! Ja das Ende ist so schöööön und lustig und auch gemein, weil man gerne weiterlesen möchte. Ich hoffe ja, da kommt noch was. :)



Ich bin wirklich seeeehr zufrieden und kann für dieses wundervolle 
Märchen absolut eine Leseempfehlung aussprechen!! 








Das Buch bekommt von mir verdiente 

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 

5 von 5 Lesesternen. 



(Eine Rezension wird in den nächsten Tagen übrigens noch folgen)


***


Titel: 1001 zauberhafter Wunsch | Autorin: Ewa A. | Verlag: Feelings / Droemer Knaur | Erschienen: 04. April 2017 | Preis: Ebook 4,99 Euro / Taschenbuch 12,99 Euro | Seiten: 504 | ISBN Ebook: 978-3-426-44391-0 / ISBN Taschenbuch: 978-3-426-21615-6




Klappentext 

Shanli ist eine junge Bäckerstochter, die ein Problem hat. Nein, eigentlich hat sie einen ganzen Stall voll Probleme. Nach dem Tod ihres Vaters will sie dessen Bäckerei weiterführend, was ihr jedoch nicht leicht gemacht wird. Auch dass sie in den ortsansässigen Schah verliebt ist, der nicht mal weiß, dass sie existiert, macht ihr das Leben nicht leichter. Und abgesehen davon ist sie nicht gerade schlank, sondern hat einen Hintern, der es mit dem eines Kamels aufnehmen könnte. Und ach ja, dann wäre da noch ein Dschinn, den sie geerbt hat und der ihr mit seiner abnormen Arroganz noch den letzten Nerv raubt ... (Quelle Verlag)






Also Leute, lest dieses Buch! 

Es ist einfach wunderschön, witzig, geistreich, humorvoll, romantisch & perfekt. ❤ 





Wünsch euch allen einen tollen Freitag! 







Habt es fein



Dienstag, 4. April 2017

{ Paper Prince } Ich bin wieder mal voll geflasht ...

Hey Leute!



OMG! Was soll ich zum zweiten Teil sagen!?! Ich befinde mich wahrlich in einer Soap. Einer, die vor Lügen, Intrigen, Boshaftigkeit und bitchigem Verhalten nur so strotzt (sorry für den Ausdruck, doch das passt hier einfach), aber den Leser auch Lichtblicke in Form von 'noch vorhandener Menschlichkeit' gibt und doch hoffen lässt, dass alles gut wird. Naaa, alles klar? Mir ist beim Lesen mal wieder die Kinnlade runtergefallen, weil ich einzelne Aktionen so heftig fand und ich echt nur geschockt war.

Das Buch hat mir aber trotzdem so richtig gut gefallen und ich habe es an einem Tag durchgesuchtet. Man konnte einfach NICHT aufhören zu lesen und was mir dieses Mal gut gefallen hat, dass die Geschichte aus zwei unterschiedlichen Sichtweisen erzählt wird. Da klärt sich gleich zu Beginn so einiges auf - zum Glück. 

Ich freu mich auf alle Fälle schon sehr auf den dritten Teil, der Gott sei Dank im Mai erscheint, denn das Ende war ja wieder mal meeeegaaaaa fies. Echt gemein. Aber so richtig. Mega. Gemein. Fies. 


... will sofort weiterlesen ...  wahhhhh .... ;) 



Titel: Paper Prince - Das Verlangen | Autorin: Erin Watt | Verlag: Piper | Erschienen: 3. April 2017 | Seiten: 368 | Preis: 12,99 Euro Broschiert | ISBN: 978-3492060721





Klappentext

Seit Ella Harper in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert – vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der Royal-Söhne echte Gefühle zulassen. Doch wie groß seine Liebe ist, merkt er erst, als es zu spät ist: Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos. Und er trägt die Schuld daran. Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten. Wird er Ella finden? Und wenn ja, wird er ihr Herz zurückerobern können?





Für "Paper Prince - Das Verlangen" vergebe ich
(wie auch schon für Paper Princess)

 ⭐️⭐️⭐️⭐️💫 

4,5 von 5 Lesepunkten.





Habt es alle ein





Montag, 3. April 2017

Alice am Montag #1



' Humpty Dumpty sat on a wall, Humpty Dumpty had a great fall. All the King's horses and all the King's men, couldn't put Humpty together again.'









Hey ihr Lieben!



Den heutigen Montag starte ich mit "Alice`s Adventures in Wonderland and Through the Looking Glass". Ich mag dieses kleine, menschenähnliche Ei sehr und dieser Reim aus den Alice-Büchern ist einer meiner Liebsten. :) 



Welche sind eure liebsten Reime?










Wünsch euch alle noch einen tollen Montag und eine wunderschöne neue Woche. 
Man liest sich.





Habt es fein






"Worte sind wild, frei, unverantwortlich und nicht zu lehren. Natürlich kann man sie einfangen, einsortieren und in alphabetischer Reihenfolge in Wörterbücher stecken. Aber dort leben sie nicht."
Virginia Woolf