Dienstag, 23. Mai 2017




Hallo alle miteinander!



Sorry, Leute! Ich hinke hier am Blog etwas nach. Also nicht wundern, wenn ich auf FB oder auf Instagram die kommenden Bilder bzw. kurzen Beiträge bereits gepostet habe, aber ich bin zur Zeit ein bisschen chaotisch und dann kommt so ein Durcheinander dabei raus *hüstel*. ;)


Am Freitag war ich übrigens mal wieder sehr, seeeehr schwach und habe dieses hübsche Buch bestellt - konnte gerade noch so auf den Bestellknopf drücken! Freu mich schon richtig drauf, denn die Geschichte klingt richtig vielversprechend.

Und habt ihr eigentlich gewusst, dass dieses Buch auch bald auf Deutsch erscheint? Toll, was!? Unter dem Titel "Ein Kuss aus Sternenstaub" erscheint es am 10. Juli beim cbj Verlag. Ich hab's mir jetzt aber trotzdem zuerst im Original gekauft, weil ich es nämlich auch als Hardcover haben wollte - die deutsche Ausgabe wird es vorerst nur als Taschenbuch geben. Das nenne ich doch echte "Booknerdproblems". ;)








Klappentext

SIE ist die mächtigste aller Dachinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen sie beide, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen sie beide, um ihr Glück UND ihre Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen. 

(Quelle Verlag)





Habt alle noch einen tollen Dienstag und man liest sich! 

Habt es fein.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

"Worte sind wild, frei, unverantwortlich und nicht zu lehren. Natürlich kann man sie einfangen, einsortieren und in alphabetischer Reihenfolge in Wörterbücher stecken. Aber dort leben sie nicht."
Virginia Woolf